Mitglied werden

Mitglied kann unabhängig vom Alter jeder werden der Hilfe braucht, aber auch jeder, der helfen möchte. Helfer und Hilfesuchende sollten Mühlheimer Bürger sein. Es können nur kleine Hilfeleistungen erbracht werden, Tätigkeiten die gewerblich angeboten werden, können nicht ausgeführt werden. Wir können keine Dienste leisten, die von Pflegediensten erbracht werden.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 7,50 im Jahr.

Die Helfer erhalten keine Entlohnung, sondern Zeitgutschriften, die sie – wenn sie selbst einmal Hilfe brauchen – einlösen können.

Mitglieder ohne Zeitgutschriften zahlen bei Hilfeleistungen eine geringe Verwaltungsgebühr. Um einen Teil der hohen Kosten für Versicherung, Telefon und Büro zu decken muss die BSHM einen Verwaltungskostenbeitrag erheben. Zur Zeit beträgt die Verwaltungsgebühr für die erste Stunde der Hilfeleistung € 2,50, jede weitere angefangene Stunde € 1,50.

Wird beim Einsatz ein Fahrzeug benutzt, so beträgt der Kostenanteil pro gefahrenem Kilometer € 0,50. Der Helfer erhält davon 60%, 40% sind  für den Versicherungsschutz des Helfers erforderlich. Anfallende Parkgebühren sind separat zu begleichen.

 

Beitrittserklärung

Beitrittserklaerung & SEPA Lastschrift